Schwerpunktziele – Trainings für „Führen“ + „Verkaufen“

Ziele

In Zukunft noch bessere Resultate erreichen für die Mitarbeiter / innen, die Firma, sich selbst (aktives Gestalten, zielorientiertes Steuern, sichere entschlossene und entscheidungsfreudige Wirkung)

Wege zum Ziel

Fördern des kreativen Denkens (u.a. „mehr“ weg von: „das haben wir schon immer so gemacht /
noch nie so gemacht!“)
  • Fördern des innovativen Handelns
  • Motivation für alle Mitarbeiter / innen durch Weitergabe der Eigenmotivation
  • Erarbeiten individueller Lösungen für jede / n Teilnehmer / in
  • "Werkzeugkoffer" zur direkten Umsetzung:
( Intervall-Training mit 5 Tagen über ca. ½ Jahr; z.B.: Geschäftsführer / Bereichs-L / Abteilungs-L / Gruppen-L / Team-L, jeweils Damen und Herren; i.d.R. 4 Tage über ca. 4-5 Monate für gewerbl. Führungskräfte = Produktion, Poliere, Schichtführer etc.)
  • analog auch für Verkaufs-Training
Bereits im Training intensive Vertiefung der einzelnen „Werkzeuge“ durch konkrete Praxisorientierung in Form von Übungen der Teilnehmer (Damen und Herren) untereinander wie auch mit dem Trainingsleiter selbst – danach gemeinsame Analysen und interaktives Erarbeiten des Optimums.